Das sind die erfolgreichsten Unternehmen 2019

Jedes Jahr gibt es ein Ranking der größten und erfolgreichsten Unternehmen, deshalb möchten wir einen Blick auf diese Unternehmen aus dem Jahr 2019 werfen. Hierbei wechseln sich meist Unternehmen aus den USA und China an der Spitze ab, die USA ist mit rund 575 Firmen am häufigsten vertreten. Gleich danach folgt China mit 309 Unternehmen und dahinter Japan mit über 200 Großkonzernen. Im Jahr 2019 waren vor allem Konzerne aus dem Finanzsektor sehr erfolgreich, doch sehen wir uns an, um welche Firmen es sich dabei handelt.

Bekannte Namen und Gewinne in Milliardenhöhe

Unter den Top-Ten befindet sich die Großbank „Wells Fargo“, welche in den Bereichen Versicherungen, Investitionen, Konsum und Handel tätig ist. Bei diesem Konzern sind rund 258.000 Mitarbeiter beschäftigt und der Gewinn beträgt rund 23 Milliarden Dollar jährlich. Die Bank wurde bereits 1852 gegründet und kann daher auf eine lange Geschichte und viel Erfahrung im Finanzsektor zurückblicken.

banken
Das Geld liegt bei den Banken. Die Top Ten zeigt, dass es vor allem Finanzdienstleistern sehr gut zu gehen scheint.

Auf Platz 9 im Ranking befindet sich Royal Dutch Shell, meist nur unter dem Namen Shell bekannt. Das holländische Unternehmen ist einer der größten Mineralöl- und Erdgas-Konzerne weltweit. Rund 81.000 Mitarbeiter bringen dem Konzern einen jährlichen Umsatz von 382 Milliarden Dollar, daraus resultiert ein Gewinn von 23 Milliarden Dollar. Die Firma gibt es bereits seit 1907 und ist in verschiedenen Geschäftsbereichen wie im Vertrieb von Mineralöl, dem Transport von Erdgas und Strom, der Petrochemie und in vielen weiteren Bereichen tätig.

Um zur Abwechslung ein chinesisches Unternehmen zu nennen, nehmen wir Platz 7 unter die Lupe. Die Ping An InsuranceGroup, ist im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich tätig. Die erst 1988 gegründete Firma, kommt auf 376.000 Mitarbeiter und auf rund 152 Milliarden Dollar Umsatz, es zählt damit zu den weltweit größten Versicherungsunternehmen. Doch bereits auf Platz 6 ist mit Apple schon wieder ein amerikanischer Konzern zu finden. Das Technologieunternehmen hat sich bekanntlich auf den Verkauf und der Herstellung von Smartphones, Tablets und Computern spezialisiert. Es wurde 1976 von Steve Jobs gegründet und kommt bei 123.000 Mitarbeitern, auf einen Umsatz von 263 Milliarden Dollar. Der 5. Platz geht an die Bank of America, Platz 4 an die Agricultural Bank of China, Platz 3 an die China Construction Bank und auf Platz 2 liegt JP Morgan.

apple
Überraschung: Apple schafft es in diesem Ranking „nur“ auf den 6. Rank. Das hätten sicher auch viele unserer Leser anders erwartet.

Welcher Konzern stand 2019 auf Platz 1?

Die Industrial and Commercial Bank of China, mit einem jährlichen Gewinn von 45 Milliarden Dollar und insgesamt 17.200 Filialen weltweit.